Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dandy Dairy

Pure Provokation wird niemals siegen!

Bäm: H&M produziert seine hippe Kollektion ALEXANDER WANG x H&M mit kleinen Kindern in Indien. Zumindest könnte man das nach dem Kurzfilm von Dandy Diary denken. Darin sitzen vielleicht 10-jährige Jungs an Nähmaschinen und nähen unter anderem ein Nackenlabel ein. Inzwischen ist das Originalvideo gelöscht, hier ein repost. https://www.youtube.com/watch?v=cRoFkPIyL1c Spätestens das von jounelles.de zum Film veröffentlichte Interview und die Posts von Dandy Diary bei Facebook zeigt jedoch, dass es nur billige Provokation ist, die zur eigenen Profilierung dient und keinerlei Hinweise darauf liefert, dass es bei H&M irgendeinen Zusammenhang zu Kinderarbeit gibt. Das ist ein probates Mittel in unserer Darstellungsgesellschaft. Jedoch wird H&M gerichtlich dagegen vorgehen und gewinnen. Hier die Ankündigung:Damit wäre H&M von hier erhobenen Vorwurf der Kinderarbeit reingewaschen. Das nimmt auch allen die gegen Kinderarbeit in der Textilindustrie kämpfen die Aufmerksamkeit und die Chance gehört zu werden. Damit wird der Kampf gegen Kinderarbeit schwieriger. Aber hey: Dandy Diary haben einen Viralerfolg. Yeah!!11elf!! Dass es in erster Linie um diesen viralen Erfolg ging und in keiner Weise eine fundierte Kenntnis der Textilproduktion vorliegt, zeigt das oben …