Jugendarbeit
Kommentare 1

Fünf Minuten Arbeit für 3000 Euro!

Zurzeit gibt es bei der ING-Diba eine Aktion die sich DiBaDu und dein Verein
nennt. Auf einer Plattform kann jeder seinen Verein vorstellen und Stimmen dafür Sammeln. Die 1000 Vereine mit den meisten Stimmen bekommen jeweils 1000 Euro. Aus! Fertig!

Das ist natürlich eine Marketingaktion. Natürlich hoffen die Macher dieser Aktion, dass die Diba als soziales Unternehmen angesehen wird. Was sind bei einem positiven Markenimage schon 1.000.000 Euro Marketingkosten? Darüber kann man denken was man will, aber eins geht gar nicht: So eine Chance nicht zu nutzen!

Leider sind die meisten Aktionen der Pfadfinder und der Jugendarbeit allgemein ziemlich weit hinten. Angesichts der Mitgliederzahlen und der Reichweite die wir haben finde ich das sehr enttäuschend. Aber noch ist Zeit das zu ändern. Ich habe 375 Freunde bei Facebook. Jeder von denen hat sicher nochmal 50 andere Freunde. Jede Person hat 3 Stimmen bei der Aktion. Das macht überschlagen 50.000 Stimmen. Um die Top1000 zu kommen müssten 2000 Stimmen locker ausreichen. Wenn also nur jeder 25. mitmacht, bekommen wir 1000 Euro.

Ich fände es cool, wenn DU mitmachst!

Wenn wir es gemeinsam schaffen noch mehr der über 80.000 DPSG Mitglieder und deren geschätzte eine Million Facebook-Freunde  zu motivieren, dann können wir es nicht nur für die Jahresaktion Aktion 12 schaffen in die Top 1000 zu kommen sondern auch noch andere coole Projekte.

Zur Zeit braucht man 1060 Stimmen für Rang 1000. (23.10.2011). Jetzt schon 1607 für Rang 1000. (28.10.2011)

Also wähle deine Aktion:

Ringe deutscher Pfadfinderinnen-
und Pfadfinderverbände (RDP/RdP)

Der Ring ist der Dachverband aller anerkannten Pfadfinderinnen und Pfadfinderverbände in Deutschland. Er kümmert sich viel um die Wahrnehmung der Pfadfinder in der Politik und macht immer die Aktionen zum Thinking Day und die zum Friedenslicht.

Hier für den RDP/RdP abstimmen.
Mehr Infos: Web / Facebook / Twitter
Rang 8040, 70 Stimmen (23.10.2011)
Rang 6599, 137 Stimmen (28.10.2011)

__________________________________________________________

DPSG Aktion 12
Das ist die Jahresaktion der DPSG mit dem Thema Kinder und Jugendarmut in Deutschland. Ziel ist eine Sensibilisierung zum Thema innerhalb des Verbandes. Zum anderen auch handfeste Hilfe für einen Verein der für Kinder ein kostenloses Mittagessen ermöglicht und eine Aktion die Kindern aus sozialschwachen Familien ein Pfadfinderlager ermöglicht.

Hier für die Aktion12 abstimmen.
Mehr Infos: Web / Facebook / Twitter
Rang 3789, 238 Stimmen (23.10.2011)
Rang 2823, 441 Stimmen (28.10.2011)

__________________________________________________________

DPSG Villingen (Jugendwerk St. Georg e.V.)

Die Villinger Pfadis haben einen Jugendzeltplatz und wollen diesen um weitere Spielangebote erweitern.

a
Hier für die DPSG Villingen Abstimmen.

Mehr Infos: Web / Facebook
Rang 2545, 392 Stimmen (23.10.2011)
Rang 3011, 409 Stimmen (28.10.2011)

__________________________________________________________

Pfadfinder Bretten (Trägerverein des Pfadfinderstamms Askola e.V.)

Die Pfadis in Bretten würde mit dem Geld gerne den Kindern und Jugendlichen des Stamms die Teilnahme am Pfingstlager ermöglichen und neue Schwarzzelte kaufen.

a
Hier für die DPSG Bretten abstimmen.

Mehr Infos: WebFacebook / Twitter
Rang 1262, 894 Stimmen (23.10.2011)
Rang 1503, 1092 Stimmen (28.10.2011)

__________________________________________________________

DPSG Stiftung

Um die Arbeit der DPSG langfristig finanziell abzusichern gibt es die Stiftung Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg. Hier wird kein Geld ausgegeben, sondern angespart um in jetzt und in Zukunft die Zinsen zur Verfügung zu haben.

Hier für die DPSG Stiftung abstimmen.
Infos: Web / Facebook
Rang 4359, 201 Stimmen (23.10.2011)
Rang 4238, 258 Stimmen (28.10.2011)

__________________________________________________________

PSG (Förderverein Pfadfinderinnenschaft St. Georg-bundesweit e.V.)

Die Stiftung der Pfadfinderinnen würde mit dem Geld gerne das Bundeslager “beWEGt” der PSG im Jahr 2012 unterstützen.

a

Hier für die PSG Stiftung abstimmen.
Infos: Web / Facebook
Rang 6354, 125 Stimmen (25.10.2011)
Rang 6970, 126 Stimmen (28.10.2011)

__________________________________________________________

KSJ Bundesamt e.V.

Auch die Kampagne der KSJ ist unterstützenswert. Die Gruppen sind hauptsächlich an Schulen und Hochschulen aktiv und vertreten die Interessen der Jugendlichen gegenüber Gesellschaft und Politik

Hier für die KSJ abstimmen.
Infos: Web / Facebook
Rang 2428, 522 Stimmen (27.10.2011)
Rang 2508, 524 Stimmen (28.10.2011)

__________________________________________________________

Andere DPSG Aktionen gibt’s auf der Seite der Aktion.

Aber auch andere Jugendverbände machen mit:
VCP Aktionen

BdP Aktionen

KLJB Aktionen

KJG Aktionen

Gemeinsam statt gegeneinander!

Wenn alle mitmachen haben wir genug Stimmen, dass viele Jugendarbeitsaktionen unter die Top1000 kommen. Also macht Werbung für die anderen, die werden das Gleiche für euch tun.

So einfach geht’s:

1.    Auf einen der Links für deine gewünschte Aktion klicken.
2.    Email-Adresse eingeben.
3.    Auf den Bestätigungslink in deinem eMail Posteingang klicken.
4.    Stimme per Klick bestätigen!
5.    Das Ganze für zwei andere Projekte wiederholen.
6.    Deinen Freunden sagen wie einfach das Ganze war.
7.    Ein gutes Gefühl haben, dass du mit 5 Minuten Zeitaufwand 3000 Euro für einen guten Zweck ermöglicht hast.

Vielen Dank.

rapha

CC BY-SA 3.0 DE
Inhalte auf raphabreyer.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Näheres im Impressum ). Der Artikel „Fünf Minuten Arbeit für 3000 Euro!“ (Text) steht unter der CC BY-SA 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Rapha Breyer.

1 Kommentare

  1. Die Aktion der Ing Diba gibt es ja bereits seit einigen Jahren und das Interesse der Vereine daran ist sehr groß, denn über eine Spende von 1000 Euro wird sich sicherlich jeder freuen. Am Ende haben es eigentlich alle verdient, insbesondere wenn man sich einmal anschaut, was die Vereine Tag für Tag für Arbeit leisten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>